News

AOK Firmenlauf Balingen startet am 7. Juni bereits zum 9. Mal
  24.05.2018 •     Balingen

Es ist kaum zu glauben - am 7. Juni 2018 heißt es bereits zum 9. Mal „Start frei!“ zum AOK Firmenlauf Balingen. Gestartet wird der Hauptlauf um 19.00 Uhr auf dem Balinger Marktplatz. Davor findet in gewohnter Weise der Mottolauf „Laufend Gutes tun“ der Stiftung Lebenshilfe Zollernalb statt. Der Startschuss zum Mottolauf fällt bereits um 18.00 Uhr.

Balingen hat sich als BW-Running-Standort mehr als nur etabliert, "mittlerweile kann man behaupten, dass BW-Running hier heimisch geworden ist", sagt Alexander Hübner, Organisationsleiter der baden-württembergischen Firmenlaufserie. 2017 konnte das starke Ergebnis aus 2016 - damals feierten über 1.250 Läuferinnen und Läufer zusammen mit vielen hundert Besuchern ein außergewöhnliches Firmenlauffest und verzauberten den Balinger Marktplatz mit ausgelassen-positiver Stimmung - nochmals übertroffen werden: fast auf den Punkt 1.500 Starterinnen und Starter waren 2017 gemeldet. "Diese Meldezahl ist ein Ausrufungszeichen für den Standort Balingen. Dieses Ergebnis würden wir 2018 sehr gerne bestätigen und wir sind guter Dinger, dass uns das mit unseren Partnern vor Ort, der TSG Balingen und den Verantwortlichen der Stadt, auch gelingen wird", so Alexander Hübner. Aktuell sind bereits über 200 Anmeldungen im System und täglich werden es mehr.

Wie ist die Baustellensituation in Balingen? - Dieser Frage sah man sich auf Seiten der Veranstalter 2017 gegenüber und auch 2018 spielt die Frage um den Zustand der Balinger Innenstadt wieder eine gewichtige Rolle. "Die Situation ist entspannt!", sagt Balingens Bürgermeister Reinhold Schäfer. "Die größten Bauprojekte in der Balinger City sind abgeschlossen und aktuell sehen wir in der Stadtverwaltung keine neuen Beeinträchtigungen auf den AOK Firmenlauf zukommen. Die Teilnehmer werden in Balingen - wie in jedem Jahr - optimale Laufbedingungen vorfinden", sagt Schäfer.

Warum am AOK Firmenlauf teilnehmen? Hierzu hat Martin Hummel, stellvertretender Geschäftsführer der AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Alb, eine glasklare Meinung: "Bei den AOK Firmenläufen setzen die Unternehmen betriebliches Gesundheitsmanagement in die Tat um." In diesem Thema findet sich ganz speziell auch die AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Alb wieder und engagiert sich daher selbst sehr intensiv in diesem Bereich. Der AOK Firmenlauf ist ein echter Zugewinn für die Gesundheit und das Teamgefühl, daher betont Martin Hummel: "Bilden Sie ein Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihrer Firma und nehmen Sie zur Vorbereitung bestenfalls an einem Lauf- oder Walkingtreff der Vereine des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes teil. Gleich ob Gelegenheitsläufer, ambitionierter Jogger oder Walker - beim AOK Firmenlauf Balingen sind alle herzlich willkommen."

Abgerundet wird das Programm rund um die attraktive Firmenlaufstrecke durch Balingen mit dem Mottolauf "Laufend Gutes tun" der Stiftung Lebenshilfe Zollernalb. Anmeldungen zum Mottolauf sind am Veranstaltungstag ab 14.00 Uhr auf dem Marktplatz am Stand der Lebenshilfe möglich. Die Startgebühr geht komplett als Spende an die Lebenshilfe und kommt sozialen Einrichtungen in und um Balingen zu Gute. Darüber hinaus findet auf dem Marktplatz die After-Run-Party mit abwechslungsreicher Musik statt. Hier können sich Teilnehmer und Zuschauer auf die Siegerehrungen und interessante Interviews freuen. Für das leibliche Wohl sorgt die Handballabteilung des TV Streichen.

Aktuelle Informationen rund um die Läufe von BW-Running und zu weiteren interessanten Laufthemen gibt es auf www.bw-running.de.

erstellt von BW-Running


Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

bis zum...
 10. AOK Firmenlauf Balingen

Facebook

WLV Team-Lauf-Cup