Fazit zum hybriden Firmenlauf Balingen
  17.06.2021 •     WLV Breitensport Balingen

Der diesjährige AOK Firmenlauf Balingen wurde als Pilotprojekt gestartet, erstmals seit der Pandemie mit Strecke, mit Inklusionslauf und Gewinnspiel. Wir ziehen ein Fazit.

Knapp 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, erstmals eine Strecke mit ein bisschen mehr Wettkampf-Feeling, Motivationsschildern und viele bewegte Firmen – das ist die Bilanz des hybriden AOK Firmenlaufs Balingen. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, so Orga-Chef Alexander Hübner. „Im Vergleich zum letzten Jahr, wo es einen rein virtuellen Lauf gab, haben wir mit der Strecke einen großen Schritt nach vorne gemacht. Klar denkt man sich inzwischen, bei den Inzidenzzahlen hätte man auch mit mehr Leuten laufen können. Aber das war zum Zeitpunkt der Organisation noch nicht absehbar. Und: Risiko wollten wir auf jeden Fall vermeiden. Das ist uns gelungen. Wir sind auch der Stadt Balingen sehr dankbar, dass sie uns dieses Konzept genehmigt hat und haben damit einen großen Schritt nach vorne gemacht.“

Auch der TSG Balingen gilt ein großer Dank! Sie war maßgeblich bei der Auswahl der Strecke und deren Ausschilderung beteiligt. Wir sind sehr froh, so einen zuverlässigen Partner vor Ort zu haben, vielen Dank!

Sowieso wäre das ganze Projekt nie stemmbar, wenn wir nicht jedes Jahr, und ganz besonders dieses Jahr, so starke Untersützung unserer AOK hätten. Die AOK Baden-Württemberg steht hinter der gesamten BW-Running-Serie. Besonders die AOK Neckar-Alb hat sich für Balingen stark gemacht und kurzerhand ein Gewinnspiel für alle Läuferinnen und Läufer aufgezogen sowie super schnell zugestimmt, als wir eine Spendenaktion für die Lebenshilfe Zollernalb gestartet haben. Das ist einfach nur schön, so zusammenzuarbeiten. Herzlichen Dank dafür!

Der Inklusionslauf liegt uns gerade in Balingen besonders am Herzen, weil er einfach dazu gehört. Umso schöner, dass auch dieses Jahr wieder die Laufgruppe der Lebenshilfe Zollernalb mitgemacht hat. Trotz sommerlicher Temperaturen und ohne Zieleinlauf zum Inklusionslauf hat es sich auch Lebenshilfe-Mitarbeiter Carsten Heinz nicht nehmen lassen, dieses Jahr den Inklusionslauf wieder mit einem 50km Lauf zu eröffnen! Absoluter Wahnsinn, der Mann!

Insgesamt muss man sagen: Ein Lauf wäre kein Lauf ohne Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Deshalb das größte Dankeschön an alle, die Teil des AOK Firmenlaufs Balingen 2021 waren, sei es selbst laufend oder die Kollegen anmeldend und unterstützend! Knapp 300 Teilnehmer ohne richtige Veranstaltung vor Ort – das ist doch was! Wir sind jedenfalls sehr zufrieden und möchten uns von Herzen für eure Treue und eure Lauf-Freude bedanken. Wir können es nicht abwarten, gemeinsam mit euch wieder die Balinger Innenstadt zum Toben zu bringen.

Abschließend hier noch organisatorische Hinweise:

  • Ergebnisse: Die Ergebnisse sind alle in der Liste hierzu finden. In den nächsten Tagen werden die schnellsten Teams prämiert. Wir werden diese dazu hier veröffentlichen sowie direkt per Mail anschreiben.
  • Urkunden: Dazu bitte das eigene Ergebnis in der Ergebnisliste suchen. Wenn man auf seinen Namen klickt, öffnet sich dann ein Fenster mit Urkunde für die Einzel- und ggf. auch für die Teamleistung. Es gibt dieses Jahr keine Rangliste in der Einzelwertung, da die Zeiten aufgrund von unterschiedlichen Strecken und Startzeiten nicht vergleichbar sind.
  • Fotos: Auch die Bildergalerie soll sich noch weiter füllen. Wer weiteres Bildmaterial hat, gerne her damit (info(@)bw-running.de).

Wir geben den neuen Termin für den AOK Firmenlauf Balingen 2022 baldmöglichst bekannt und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen.

Euer BW-Running Orga-Team

erstellt von BW-Running

bis zum...
 12. AOK Firmenlauf Balingen
 

Instagram

Facebook

Streckenverlauf